Fachverlag x-technik
search
 

Top News





  • thumbnail

    content type Kommentar : IST Intelligenz System Transfer

    Optimale Personalauswahl mit der Anforderungsanalyse

    Wenn es um eine Fachkraft geht, muss die Qualität absolut stimmen – auch wenn der Termin drängt und das Budget in einen Fingerhut passt. Treffsicher kommt man nur dann zum Ziel, wenn man genau weiß, was der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : SLM

    Komplizierteste Formen dank SLM-Technologie

    Seit Jahren gilt das oberösterreichische Unternehmen Kraiburg als der Spezialist für Reifen-Runderneuerung und als einer der bedeutendsten Lieferanten für Reifenmaterial und branchenspezifische Problemlösungen aller...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : PROTOTECH

    Hohe Genauigkeit, feine Details und kundenspezifisches Know-how

    Die Herstellung von Kleinserien und Prototypen in industrietauglicher Qualität und die persönliche Beratung sind die Kernthemen der Prototech GmbH. Das 2015 gegründete Unternehmen mit Stammsitz im österreichischen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Robert Hofmann

    Individueller Problemlöser im Prototyping

    Die Additiven Fertigung bietet Entwicklern und Fertigungsunternehmen ganz neue Möglichkeiten in der Bereitstellung von Lösungen die früher unmöglich schienen. Die Mitarbeiter der Robert Hofmann GmbH sehen sich als...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : toolcraft

    Alles aus einer Hand

    Industrielle Additive Fertigung ist längst keine Illusion mehr. Das beweist die MBFZ Toolcraft GmbH eindrücklich. Auf Maschinen unterschiedlicher Hersteller fertigt das Unternehmen komplexe Bauteile aus allen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Verband 3DDruck

    Erstes 3D-KonzeptLab in Berlin

    Die mit additiver Fertigung befassten Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum haben der-zeit eine Spitzenstellung im globalen Wettbewerb. Den müssen sie aber aktiv verteidigen. Das ist eines der Ergebnisse des...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : cubicure

    Kombination aus Präzision und Materialperformance

    Die Cubicure GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein wesentliches Dilemma des aktuellen Kunststoff 3D-Drucks zu lösen: Die hochpräzise Herstellung von Bauteilen mit gleichzeitig guten mechanischen Eigenschaften,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Multec

    Druckkopf neu gedacht

    Was hat das Spinnen von Wolle mit Additiver Fertigung zu tun? Sehr viel, wie die Gründer der Multec GmbH meinen. War doch schließlich die Absicht Wolle zu spinnen Auslöser zur Neuentwicklung für einen FFF-Druckkopf,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WESTCAM

    Additive Fertigung auf Praxistauglichkeit testen

    Westcam und Amteq unterstützen interessierte Unternehmen bei der Evaluierung additiver Fertigungstechnologie mit Rat und Tat. Neben fundierter Fachberatung können sich Kunden anhand von konkreten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Teufel

    Pionier im Prototypenbau

    Im Falle der Teufel Prototypen GmbH ist das aber kein Problem, sondern die Lösung. Als Spezialist im Prototypenbau versteht man die Anforderungen der Kunden genau und weiß, dass es auf die Details ankommt. Mit über...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : VDW

    Auf dem Weg zum Produktionssystem

    Additive Manufacturing (AM) ergänzt immer häufiger die Fertigungsverfahren in der Metallbearbeitung. Zwar ersetzen sie heute laut einer VDW-Studie lediglich rund 1 % der bestehenden Bearbeitungsverfahren, doch wird...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DMG MORI

    Full-Liner für die Additive Fertigung

    Ihr enormes Potenzial hat die additive Fertigung in jüngerer Vergangenheit längst unter Beweis gestellt. Die jährlichen Wachstumsraten in dem heutzutage noch kleinen Markt liegen bisher bei über 30 Prozent, im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hage

    FDM in fünf Achsen – Live auf der Formnext

    Das österreichische Unternehmen Hage Sondermaschinenbau ist bereits seit längerem für industrielle Großdrucke im Material Extrusion Verfahren (FME-Verfahren) bekannt. Auf der Formnext im November stellte das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sintratec

    „Personal-Lasersintern“ für jedermann

    Ein junges Schweizer Hightech-Unternehmen bietet kompakte Lasersinter-Systeme für das schmale Budget an. Die Anlagen passen auf einen Beistelltisch, benötigen eine Steckdose und einen Computeranschluss und produzieren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CADFEM GmbH

    Simulation Conference als Wegweiser

    Mit Simulation verbindet man Innovationen, Qualitätsverbesserungen sowie Zeit- und Ressourceneinsparungen in der Forschung und Entwicklung von Produkten und Prozessen. Deshalb verbindet Simulation viele Ingenieure aus...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : joke

    Oberflächenfinish im Fokus: joke Technology bietet passende Werkzeuge und Materialien

    Branchen wie Medizintechnik, Werkzeug- und Formenbau, Automotive und viele mehr setzen verstärkt die Additive Fertigung für Prototyping und Kleinserien ein. Die Technologie wird immer vielseitiger: Immer mehr...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : promod

    Weil Prototyping Vertrauen braucht

    Mit einem Geschäftskonzept, das ein hoch diversifiziertes Partnernetzwerk umfasst, bietet die promod GmbH eines der breitesten Angebotsspektren im Prototypengeschäft. Auch im Bereich der Additiven Fertigung kann man...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : IPM AG Institut für Produktionsmanagement

    2. ADDITIVE MANUFACTURING FORUM BERLIN

    Nach dem großen Erfolg der Erstveranstaltung mit mehr als 450 Teilnehmern präsentiert sich das ADDITIVE MANUFACTURING FORUM vom 05. bis 06. März 2018 in Berlin erneut mit einem anwenderorientierten,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : VDI Wissensforum

    Additive Manufacturing – Hype oder schon Realität?

    Am 15. und 16. Mai 2018 informieren beim 2. VDI-Strategiekongress „Additive Manufacturing“ in Stuttgart der VDI, die Leichtbau BW und automotive-bw über die Produktion der Zukunft.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Concept Laser

    Die 3D-Zahnbürste aus Metall

    Dass italienisches Design weltbekannt ist, weiß man. Dass italienische Designer nahezu jedes Objekt in der Formensprache neu interpretieren, ist uns auch vertraut. Wir denken an Autos mit eleganten Linien, edle Möbel...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : Herding

    Erfolgsgeheimnis: Innovation mit Tradition

    Seit 40 Jahren ist Herding GmbH Filtertechnik Hersteller von Filtermedien, Entstaubungsanlagen und Filteranlagen für die Industrie. Als global erfolgreiches und dennoch unabhängiges Familienunternehmen steigert...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : sinterit

    Augmented Reality aus dem SLS-Drucker

    Die Zusammenarbeit zwischen Sinterit und Prof. Rigo Herold, einem deutschen Wissenschaftler, der sich mit der Entwicklung der AR-Technologie und der Arbeit am Design einer Datenbrille beschäftigt, führte dazu, dass...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Dyemansion

    Print-to-Product-Workflow für optimale Ergebnisse

    Ob technisches Funktionsteil oder hippes Consumer Produkt – oft entscheidet letztendlich die Optik darüber, ob ein Produkt am Markt eine Chance hat oder nicht. Diese hat in der Vergangenheit für einige Anwendungen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : simufact

    Potenziale für die automobile Fertigung

    Den praktischen Einsatz und das Potenzial von additiven Fertigungstechnologien in der Automobilproduktion aufzeigen – mit diesem Ziel haben sich die Projektpartner Edag Engineering, voestalpine Additive Manufacturing...   
    mehr lesen >>


Neuere anzeigenÄltere anzeigen



Events / Termine


Im Gespräch

/xtredimg/2017/Additive%20Fertigung/Ausgabe210/12731/web/CPD_57963_02.jpgAdditver Flugzeugbau
Vor Übernahme seiner heutigen Position war Gerd Weber seit Mai 2013 Leiter der Zentralen Produktionsplanung und -steuerung. Er kam 2011 zu Premium Aerotec, zunächst als Leiter der Zentralen Dienste und des Produktionsmanagements am Standort Nordenham. Im März 2003 startete er seine Laufbahn bei Airbus, zunächst im Kabinenausstattungswerk in Laupheim, ab 2006 übernahm er die Entwicklungsleitung für die Long-Range-Systemintegration in Hamburg. Im Jahr 2007 wurde er mit dem Aufbau und der Leitung des A380-Manufacturing Engineering in Toulouse betraut. Mit diesen Erfahrungen übernahm er 2010 die transnationale Leitung der A350-Industrialisierung für Rumpf und Kabine und war für den Aufbau des harmonisierten Produktionssystems der Airbus-Werke verantwortlich. Das Interview führte Georg Schöpf / x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren