Fachverlag x-technik
search
 

Software





  • thumbnail

    content type : camtex

    CAD-Daten mit der richtigen Software clever aufbereiten

    Die Software CADdoctor ist ein Allround-Talent für die Aufbereitung von CAD-Daten für die Additive Fertigung. CADdoctor konvertiert viele Formate und vereinfacht die Modelle, falls nötig. Fehler im Modell werden...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Cimatron

    Komplette Softwarelösung für die Additive Metallfertigung

    Bereits die erste Version des neuen 3DXpert begeistert – basierend auf der Cimatron-Technologie unterstützt 3DXpert in einer Softwareumgebung den gesamten Metall-Druckprozess.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : CADFEM GmbH

    Design und Funktion

    Felgen haben nicht nur eine sehr wichtige Funktion sondern sind für viele auch ein entscheidendes Designelement am Auto ihrer Wahl. Deshalb ist die Simulation nicht nur für die Berechnung der Verformung und des...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Materialise

    Materialise eröffnet in Bremen das Kompetenzzentrum für die additive Metallteilefertigung

    Die Materialise GmbH, den meisten als Softwarelieferant der Magics 3D Print Suite bekannt, eröffnete im April 2016 das Kompetenzzentrum Metallfertigung in Bremen. Auf Maschinen unterschiedlicher Hersteller erarbeitet...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CGTech

    VERICUT simuliert jetzt auch Additive Verfahren

    Während des Anwendertreffs im nordamerikanischen Irvine, dem Hauptsitz von CGTech und den Entwicklern von VERICUT, erfolgte u. a. die erste Präsentation des neuen Moduls zur Simulation von Additiven...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : simufact

    Neue Version von Simufact Additive

    Simufact Engineering bringt mit Simufact Additive 2 die nächste Version seiner Simulationslösung für den Metall-3D-Druck auf den Markt. Die Software bietet eine Reihe von Funktionalitäten für...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : simufact

    AM-Prozesssimulation leicht gemacht

    Simufact Engineering, ein MSC Software Unternehmen und Experte in der Simulation von Fertigungsprozessen, hat die Markteinführung von Simufact Additive bekanntgegeben – einer neuen Softwarelösung für die Simulation...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Dassault Systemes Deutschland GmbH

    Auf dem Weg zur idealen Geometrie

    Additive Manufacturing revolutioniert die industrielle Produktion. Um die Vorteile völlig freier Strukturen – hohe Belastbarkeit bei geringem Gewicht – zu nutzen, bedarf es ausgeklügelter Simulationen. Moderne...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : synopsys

    Vom Scan zum 3D-Druck

    Die Simpleware Softwarelösung von Synopsys ermöglicht eine einfache und schnelle Erstellung zuverlässiger Modelle für die Additive Fertigung aus 3D-Bilddaten, inklusive der Erzeugung von Gitterstrukturen. Modelle...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : 3yourmind

    Im Wandel konkurrenzfähig bleiben

    Es wird zunehmend schwerer, neue Technologien zu meistern, Arbeitsabläufe zu organisieren und Dienstleister einzuschätzen. 3YOURMIND entwickelt professionelle Software zur Qualitätssicherung und Organisation interner...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SpaceClaim

    In sechs Schritten zum 3D-Druck

    Die Datenübernahme aus allen möglichen 3D-CAD-Systemen, das Anbringen fertigungstechnisch notwendiger Veränderungen durch Direktmodellierung, die schnelle Erstellung von Stützkonstruktionen oder einfach die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens PLM

    NX 11 setzt auf Convergent Modeling

    NX 11 von Siemens PLM Software sorgt für den nächsten großen Durchbruch in der digitalen Produktentwicklung: Die brandneue Modellierungsmethode Convergent Modeling vereinfacht es erheblich, mit Geometrien zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : ESI

    DMLS Prozessmodellierung und Validierung

    Das DMLS-Verfahren (Direct Metal Laser Sintering) ist ein Additives Fertigungsverfahren, mit dem sich komplexe Bauteile direkt auf der Basis von 3D CAD-Modellen fertigen lassen. Um zu den gewünschten Ergebnissen zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CADFEM GmbH

    Simulation ist mehr als Software

    Numerische Simulation macht heute sehr viel möglich: Unternehmen und Wissenschaft entwickeln damit wegweisende Innovationen. Sie verbessern die Qualität, Sicherheit und Effizienz von Produkten und Prozessen – und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Nafems

    NAFEMS-Regionalkonferenz

    Die 3. deutschsprachige NAFEMS Regionalkonferenz bietet ein einzigartiges, unabhängiges, neutrales, übergreifendes und umfassendes Informationsangebot im Bereich der numerischen Simulationsmethoden.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : VDI Verein deutscher Ingenieure

    Konstruktionsempfehlungen für Laser-Sintern und Laser-Strahlschmelzen

    Die additiven Fertigungsverfahren haben ihren Ursprung im Prototypenbau und sind als Rapid Prototyping bekannt geworden. Mittlerweile sind die Eigenschaften der additiv hergestellten Bauteile so gut, dass diese direkt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Concept Laser

    Qualitätssicherung mit QMmeltpool 3D

    Aktive Qualitätssicherung zählt zu den wichtigsten Forderungen von Anwendern additiver Fertigung. Die Überwachung von Kenndaten einer Laserschmelzanlage hinsichtlich Sauerstoffgehalt, Temperatur, Laserleistung und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Nafems

    Numerische Simulation trifft auf Additive Fertigung

    Auf dem Nafems World Congress 2015 (NWC) in Sand Diego (USA) trafen sich dieses Jahr 575 Berechnungsingenieure und Spezialisten, um sich über die aktuellen Entwicklungen im Bereich der numerischen Simulation...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Autodesk

    Neue Strategie in der additiven Fertigung

    Autodesk, Inc. hat sich mit der FIT Technology Group geeinigt, die in Lupburg (D) ansässige Tochter netfabb zu übernehmen. netfabb entwickelt industrielle Softwarelösungen für Additive Fertigung und Design. Darüber...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : voxeljet

    Leistungsfähigkeit von Bauteilen steigern

    Am Beispiel eines optimierten Radträgers zeigt voxeljet, wie sich die Leistungsfähigkeit von Bauteilen bei gleichem Gewicht um ein Vielfaches steigern lässt. Das Unternehmen ist ein führender Hersteller von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens PLM

    Die Lösung ist hybrid-additiv

    Durch heutige Methoden der additiven Fertigung werden Materialzusammensetzung und -platzierung zu Gestaltungsvariablen, die Entwicklung von Teilen mit definierten Leistungsmerkmalen lässt sich dramatisch verbessern....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : netfabb GmbH

    Add-on zur automatischen Supportgenerierung

    netfabb hat das neue Add-on zur Generierung von Stützstrukturen als Ergänzung zur Programm-Suite netfabb 6 – der Spezialsoftware für 3D-Druck und Additive Fertigung – entwickelt. Das Add-on zur Supportgenerierung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : SLM

    Ventilblock im Leichtbau

    Auch im hohen Norden wird eifrig daran gearbeitet gearbeitet, Bauteile zu optimieren und dafür auch die Möglichkeiten der Additiven Fertigung in der Herstellung zu nutzen. Das VTT-Technical Research Center of Finland...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    3MF Datenformat für 3D-Drucker

    Erst kürzlich gab Microsoft Details über ein neues 3D-Druck Konsortium bekannt. Es soll dort ein Datenformat entwickelt werden, das den 3D-Druck für alle diejenigen erleichtert, die mit Windows 10 und jüngeren...   
    mehr lesen >>


loading   Weiterscrollen um weitere Inhalte zu laden...



Events / Termine


Newsletter abonnieren