Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Neuer Geschäftsführer bei Mesago

Mit 01.02.2016 ist DI Martin Roschkowski in die Geschäftsführung der Mesago Messe Frankfurt GmbH und deren Töchter Mesago Messemanagement GmbH und Mesago PCIM GmbH eingetreten. Er leitet in Zukunft gemeinsam mit Petra Haarburger das Unternehmen.

/xtredimg/2016/Automation/Ausgabe161/9570/web/Martin_Roschkowski.jpg
DI Martin Roschkowski ist neuer Geschäftsführer bei Mesago.

DI Martin Roschkowski ist neuer Geschäftsführer bei Mesago.

Martin Roschkowski löst Johann Thoma ab, der nach neun Jahren an der Spitze der Mesago ab Mai 2016 neue Aufgaben bei der Messe Frankfurt übernimmt. Mit seinem technischen Hintergrund und seiner langjährigen Vertriebserfahrung ist Martin Roschkowski die ideale Besetzung für die im Bereich der Technologie-Veranstaltungen aktiven Mesago Messe Frankfurt GmbH.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Branche aktuell

QR code

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Additive%20Fertigung/Ausgabe210/12731/web/CPD_57963_02.jpgAdditver Flugzeugbau
Vor Übernahme seiner heutigen Position war Gerd Weber seit Mai 2013 Leiter der Zentralen Produktionsplanung und -steuerung. Er kam 2011 zu Premium Aerotec, zunächst als Leiter der Zentralen Dienste und des Produktionsmanagements am Standort Nordenham. Im März 2003 startete er seine Laufbahn bei Airbus, zunächst im Kabinenausstattungswerk in Laupheim, ab 2006 übernahm er die Entwicklungsleitung für die Long-Range-Systemintegration in Hamburg. Im Jahr 2007 wurde er mit dem Aufbau und der Leitung des A380-Manufacturing Engineering in Toulouse betraut. Mit diesen Erfahrungen übernahm er 2010 die transnationale Leitung der A350-Industrialisierung für Rumpf und Kabine und war für den Aufbau des harmonisierten Produktionssystems der Airbus-Werke verantwortlich. Das Interview führte Georg Schöpf / x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren